Online-Kurs: Lexware lohn+gehalt

Verbunden mit der Einführung in die Software erwerben Sie Basiswissen in der Theorie der Lohnbuchhaltung. Sie lernen systematisch die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten des Programms kennen.

Inhalte:

Modul 1

  • Verwalten der Stammdaten und Einrichten der Firma
  • Die monatliche Abrechnung für Gehalts- und Stundenlohnempfänger
  • Beitragsfälligkeit – Schätzen der Bezüge - Endabrechnung

Modul 2

  • Beitragsermittlung, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbelastung.
  • Sonderfälle in der Abrechnung und einfache Korrekturen in der Abrechnung.
  • Vorträge und Stammdaten pflegen.
  • Erfassung von Fehlzeiten und Erstattung.

Modul 3

  • Auswertungen und Abrechnungsbelege.
  • Elektronische Datenübermittlung und elektronische Helfer.
  • Abschließende Programmübersicht mit Monatsabschluss und Jahreswechsel.
  • Fragen und Hilfe zur Selbsthilfe.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen schrittweise den praktischen Umgang mit Lexware lohn+gehalt direkt an Ihrem PC.
  • Im Online-Kurs vermeiden Sie Fehlzeiten und sparen Reisekosten.
  • Die drei Kurseinheiten geben Ihnen Gelegenheit, zwischen den Kursterminen zu üben und Fragen aus der eigenen Praxis beim nächsten Termin einzubringen.

Methode des Online-Lernens

Treffen des Referenten und der Teilnehmer via Internet im virtuellen Klassenzimmer. Die einzelnen Arbeitsschritte werden direkt am PC vermittelt. Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Übungen praktisch nachzuvollziehen.

Teilnehmerkreis

Einsteiger in der Theorie der Lohn- und Gehaltsabrechnung, die bislang keine oder wenig Erfahrung in der Anwendung von Lexware lohn+gehalt gesammelt haben. Erfahrung im Umgang mit dem PC und in der Anwendung von Windows ist zwingend notwendig!

Für Anwender aller Lexware lohn+gehalt-Versionen (standard, plus, pro, premium) geeignet — auch für Anwender, die Lexware lohn+gehalt im Rahmen von Lexware financial office einsetzen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.